State-administered death is always a greater horror than any other by virtue of the methodical reasoning that precedes it. French philosopher Albert Camus wrote that "capital punishment is the most premeditated of murders". "The United States' concept of justifiable homicide/Executions in criminal law stands on the dividing line between an excuse, justification and an exculpation. In other words, it takes a case that would otherwise have been a murder or another crime representing intentional killing, and either excuses or justifies the individual accused from all criminal liability or treats the accused differently from other intentional killers.

www.DeathRow-USA.com

All Names A - Z

HOME

People Not on Death Row

www.deathrow-texas.com

Fakten zur Todesstrafe(pdf)

Best videos on the theme

Anonym

Books written on Death Row

Contact

Upcoming Executions US
IMPRESSUM and Partner
Conditions on DR AZ, Ohio

Ohio Executionschedule

Visiting Death House  Arizona
Guestbook  First 150 entries..

Death Row NEWS on the message and discussion board!

How to send money to an inmate account or write an e-mail:
An Execution Date set

Cary D. Kerr 

Texas scheduled his execution May 3rd 2011

Rest in Peace

Cary D. Kerr  pronounced dead at 6:19 p.m. on Tuesday, May 3, 2011

"To the state of Texas: I am an innocent man," were among Kerr's final words, according to Lyons. "Never trust a court-appointed attorney. I am ready, warden."

 


 

 

April 23, 2004

How to start? Well, I guess I'll start by writing a little about myself first.

I am a white male of 39 years of age born October 6th 1964 in Dallas, Texas.

I spent half my childhood in the country with grandparents. The rest in the Dallas Fortworth area. I am six (6') foot one and a half (1½') tall, weigh in @ 224 ibs. I work out some to stay in good shape. I have brown hair, green eyes. I do not have a good picture to send or I would send one. Fact is, I do not have any pictures of myself at all. I enjoy outside activities such as motorcycling, camping, golf, swimming and lake side cookouts. I also enjoy writing and I have a good sense of humor.

I would enjoy a pen-friend to write to and to help me through some of my frustrations.

I have no financial support in order to purchase writing supplies such as stamps, envelopes, paper and pens and other much needed supplies such as soaps, toothpaste, deodorants and a fan or chothes, also snacks and food items. I also believe in being honest up front. I pray that I receive a pen-friend that will understand my situation.

I have never been in serious trouble before or prison, in fact, the worst trouble I have had is a D.W.I. (Driving while intoxicated) in 1994.

I will also tell you I am 100% innocent of the crime I was charged with. I am fighting to prove my innocence but it is very difficult with court appointed attorneys who will not even write and discuss the case! I have DNA that helps prove my innocence along with several other facts. The problem is trying to get that information to the criminal courts by appeal.

All I ask of my pen-friend is a chance. You then can decide for yourself.

I am seeking a pen-friend male or female that would not mind helping me in order to write and have a few supplies. I will write honest letters (No games) and I would like honesty in return. All I need is a chance to prove myself. Thank You.

Very Sincerely

           Cary D. Kerr

 

Cary D. Kerr # 999449

Polunsky Unit D.R.

3872 FM 350 South

Livingston -  Texas  77351

U.S.A.

 

23. April 2004

Wie soll ich anfangen? Also, ich denke, ich schreibe einfach ein wenig über mich.

Ich bin ein männlicher Weißer, 39 Jahre alt und geboren am 06.Oktober 1964 in Dallas/Texax.

Ich verbrachte meine halbe Kindheit mit den Großeltern auf dem Land. Die restliche Zeit in der Gegend von Fortworth/Dallas. Ich bin 1,87 Meter groß und  wiege ca. 102 kg. Ich trainiere ein wenig um in Form zu bleiben. Ich habe braunes Haar und grüne Augen. Ich habe kein gutes Foto, das ich verschicken könnte, sonst würde ich es tun. Tatsache ist, dass ich überhaupt keine Fotos von mir habe. Ich habe Spaß an Aktivitäten im Freien wie Motorrad fahren, Campen, Golf spielen, Schwimmen und am See grillen. Ich schreibe auch gerne und habe einen guten Sinn für Humor.

Mir würde ein Brieffreund gefallen, dem ich schreiben kann und der mir durch meine zeitweise aufkommende Frustration hilft.

Ich habe keinerlei finanzielle Unterstützung um Schreibutensilien wie Briefmarken, Umschläge, Papier und Stifte zu kaufen. Auch andere Dinge für das tägliche Leben wie Seife, Zahnpasta, Deodorant sowie ein Ventilator oder Kleidung und Kleinigkeiten wie Snacks und andere Esswaren fehlen. Ich glaube, man muss von vornherein ehrlich sein. Ich bete, dass ich einen Brieffreund kennen lerne, der meine Situation versteht.

Ich hatte zuvor nie ernsthafte Probleme oder war je im Gefängnis, tatsächlich war mein bisher größtes Problem Fahren mit Alkohol am Steuer im Jahr 1994.

Auch möchte ich Ihnen sagen, dass ich 100%ig unschuldig an dem Verbrechen bin, dass mir vorgeworfen wird. Ich kämpfe, um meine Unschuld zu beweisen, aber das ist sehr schwierig mit Pflichtverteidigern, die mir nicht einmal schreiben oder den Fall besprechen wollen! Ich habe DAN-Proben, die mit ein paar anderen Fakten helfen, meine Unschuld zu beweisen. Das Problem ist, diese Informationen im Berufungsverfahren dem Strafgericht vorzulegen.

Alles, was ich von meinem Brieffreund verlange, ist eine Chance. Sie können sich dann immer noch entscheiden.

Ich suche einen Brieffreund-/in, dem/der es nichts ausmacht, mir ein wenig Material zur Verfügung stellt. Ich werde ehrliche Briefe schreiben (keine Spiele) und ich erbitte Ehrlichkeit zurück. Ich brauche nur eine Chance um meine Unschuld zu beweisen. Vielen Dank.

Sehr herzlichst

Cary D.

 

 

 

" Committed to the Fight for HumanRights"

" Dem Kampf um Menschenrechte gewidmet "

 © 2001-2017 established and maintained by Petra Hädrich-Kabacali, Germany and the textes are unsensored and all rights are stringtly reserved by the Inmates

© Mir liegen die Wünsche zur Veröffentlichung im Original von den Insassen vor und ich bemerke, dass unsere Übersetzungen ins Deutsche (auch die Originalzuschriften und Bilder und Fotos) im Netz kopiert werden. Wir lehnen jede Verantwortung für diese Weiterverwendung ab und der Kopierschutz wird verletzt. 

Bitte beachten Sie zu allen LINKS auf dieser  Seite